Über uns

421

 

Die LandesPresseAgentur (LPA) ist ein freies Presseportal für Politik- & Wirtschafts-Meldungen in Deutschland.

ACHTUNG! DIE EMAIL-ADRESSE HAT SICH GEÄNDERT!

Grundsätzlich denken, handeln und arbeiten wir nach dem Presse-Kodex. Presse-Meldungen die auf LandesPresseAgentur erscheinen, werden mit ganzer Leidenschaft und voller Hingabe von der Redaktion unterstützt. Beseelt von der Idee: Politische Botschaften ALLEN Bürgern auf VIELEN Wegen zugänglich zu machen, veröffentlichen wir täglich Presse-Meldungen mit politischem Hintergrund.

Um Presse-Meldungen auf LandesPresseAgentur zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an kontakt@landespresseagentur.de.

Alle politischen Presse-Meldungen von Ministerien, Fraktionen, Bundes-, Landes-, Bezirks-, Kreis- & Orts- Parteien werden nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlicht. Wird uns eine fragwürdige bzw. unseriöse Presse-Meldung zugesandt, werden wir selbstverständlich keine Publizierung vornehmen.

Unsere Redaktion ist ein eingespieltes Team. Jahrelange Erfahrung im Aufbau und in der Betreuung von unterschiedlichen News-Portalen unterstreichen unseren Erfolgsfaktor. Besonderen Wert legen wir darauf, Nutzern stets als persönlicher Ansprechpartner zur Seite zu stehen. Das ist eine entscheidende Note, die uns von “unpersönlichen Internet-Portalen“ abhebt.

Um flexibel und rasch zu reagieren, pflegt unser Team die LandesPresseAgentur vom Home-Office aus. Zudem verifizieren wir stichpunktartig die Glaubwürdigkeit von Presse-Meldungen mit einem Telefonanruf.

Alle publizierten Presse-Meldungen, Bilder und Logos sollen die redaktionelle Verwendung grundsätzlich erleichtern. Veröffentlichte Presse-Meldungen auf der LandesPresseAgentur können selbstverständlich kostenfrei verwendet werden. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here